Kann ich meine AY-Lesung mit einem Scan beginnen?

Ja, es wäre schön, wenn jede Lesung um 9.00 Uhr mit etwas Zeit für einen kurzen allgemeinen Körper-Scan beginnt.

Wir vom Orga-Team schlagen dazu folgende Möglichkeiten vor:

(1) Ein-zwei Minuten Stille.
Als Zeit zum Ankommen für alle, und für einen stillen, individuellen Scan, den jede/r für sich macht.        

(2) Einen kurzen Original-Scan aus einer anderen AY-Lektion vorlesen. Dann bitte die Nummer der Lektion dazu nennen.

Allgemeine Scans zu Beginn einer AY-Lektion findest du in folgenden Lektionen AY 11, 23, 28, 29, 30, 33, 51, 56, 82, 83, 94, 104, 140, 220, 232, 332, 346, 347, 363, 367, 398, 413, 415, 416, 430, 440, 441, 462 und 494.

(3) Ein kurzer, allgemeiner Körperscan in eigenen Worten.

Im ersten ¾ Jahr AYnmal-täglich wurde sehr häufig zu Beginn ein längerer, spezieller Scan formuliert. Neben vielen positiven Rückmeldungen dazu gab es zunehmend auch kritische Stimmen, wie: „Es hat mich schon richtig gestresst, auch einen so schönen Scan hinzubekommen.“, oder: „Ich möchte gerne direkt in die Original-Stunde einsteigen, ohne Bemerkungen oder längeren eigenen Scan vorweg. Möchte einfach unvoreingenommen meine eigenen Erfahrungen mit dieser Stunde machen.“

Zuletzt aktualisiert am 18.02.2021 von Miriam M.

Zurück