AY011 | Vorbereitung auf den Schulterstand

Die Angaben in der Tabelle haben wir aus Feldy Notebook übernommen, übersetzt und teilweise ergänzt. Wir haben mit Laura Yedwab, der Erfinderin des Feldy Notebook vereinbart, dass wir ihr im Gegenzug alle Ergänzunge und Korrekturen durch die Mitglieder des AYnmal täglich-Studienprojekts in regelmäßigen Abständen zurückspielen.

Inhalt

ay011

AY-Lektion:
AY011
Zusammenfassung:

Beugen und Strecken der Wirbelsäule sowie Rotation insbesondere der Halswirbelsäule

Gliederung:

1) Ausgangsposition A: Rückenlage (RL) beide Füße aufgestellt. Mit den Fäusten unter dem Becken liegend, beide Beine in Richtung (Ri) Schultern schwingen.

2) Ausgangsposition A Beine einzeln nacheinander in Ri Schultern schwingen.

3) Ausgangsposition A Mit den Fäusten unter dem Becken liegend und gehobenem Kopf, beide Beine in Ri Schultern schwingen.

4) Ausgangsposition B: Sitzen mit den Fußsohlen aufeinander zeigend. Sich, mit hinter dem Kopf gefaltetenen Händen, runden und aufrichten, sodass sich die Wirbelsäule (WS) beugt und streckt.

5) Ausgangsposition C: RL linker (li) Fuß aufgestellt, rechtes (re) Bein in der Luft. Mit re Hand zwischen den Beinen, die re Fußsohle fassen re Ferse in Ri Decke drücken. Dann mit li Hand hinter dem Kopf und mit gehobenen Kopf diese Bewegung ausführen.

6) Wiederholung von 5 mit der anderen Körperseite.

7) Ausgangsposition D: Sitzen mit re Fuß aufgestellt, li Bein gelängt und re Hand als Stützhand sowie mit der li Hand um den Kopf herum greifend mit den Fingern das re Ohr fassen. Ausatmend und mit gebeugtem und nach re gedrehten Kopf das li Ohr in Ri re Knie bewegen.

8)+9) Ausgangsposition D Ausatmend den li Ellenbogen (nicht das li Ohr) in Ri Außenseite des re Knies bewegen, was es erfordert den Kopf weiter nach re zu drehen.

10) Ausgangsposition E: wie D jedoch Handwechsel (Stützhand ist li und re Hand fasst das li Ohr). Ausatmend und mit nach li gedrehtem Kopf den re Ellenbogen in Ri li Knie (gelängtes Bein) bewegen.

11) Ausgangsposition F: wie D jedoch Beinwechsel (li Fuß ist aufgestellt, re Bein ist gelängt). Einige Male ausatmend li Ellenbogen in Ri re Knie sinken lassen und sich wieder aufrichten.

12) Wiederholung von 7 bis 9 auf der anderen Körperseite.

13) Wiederholung von 5 und 6 als Referenz.

14) Ausgangsposition G: RL beide Beine in der Luft. Mit den Händen von zwischen den Beinen aus die jeweilige Fußsohle greifen und die Fersen in Ri Decke drücken, wobei der Kopf bei jedem Drücken gehoben wird.

15) Wiederholung von 1 als Referenz.

16) Für mich unklare Anweisung, die ich wie folgt interpretiere: Vom Sitzen in die RL rollen, dabei die Beine in die Luft schwingen und das Becken mit den Händen sützen, wenn es sich zu heben beginnt. Anschließend in eine Art Schulterstand kommen und von da aus die Beine weiter über den Kopf nach hinten senken und wieder anheben.

17) Wiederholung von 16 jedoch mit beiden Beinen aneinander liegend. Die Beine sind gestreckt, wenn sie über den Kopf genommen sind.

18) Abschluss: Prüfen des Stehens.

Fokus:

[Kein Inhalt]

Zitate:

[Kein Inhalt]

Bearbeiter:in:
Hanna Schultz
eingereicht am:
03.09.2022
Status:
vorbereitet

Bibliografische Angaben

AY-Nummer:
11
Lektion:
AY011
AY-Alias:
ay011
Titel Deutsch:
Vorbereitung zum Schulterstand
Titel Englisch:
Preparation for shoulder stand
Titel Hebräisch:
הכנה לנר (2)
Dauer:
33 min

Lizenz:

Alle Informationen auf der AYnmal täglich-Website werden unter der Creative Commons 4.0 Lizenz veröffentlicht: Namensnennung – Nicht-kommerziell - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International (CC BY-NC-SA 4.0)

Kommentare werden nur eingeloggten Mitgliedern angezeigt

Sie müssen sich anmelden, um Kommentare hinzuzufügen.